L'Etivaz

Produkte mit Charakter

L'Etivaz AOP

 

Die Aromen der Bergen sublimierten vom Holzfeuer

L’Etivaz AOP ist ein harter Alpkäse, der in der Zeit vom 10. Mai bis 10. Oktober handwerklich und aus Rohmilch hergestellt wird, die nicht ins Tal transportiert wird. Über 2’800 Kühe weiden auf rund 130 Alpen auf 1’000 bis 2’000 m ü. M. Sie liefern täglich eine gehaltvolle und von den alpinen Gräsern geprägte Milch, die ausschliesslich im Kupferkessi über dem Holzfeuer erwärmt wird. Durch die lange Reifung entfalten sich die intensiven, kräftigen Aromen der von den Kühen gefressenen Alpkräuter im Käse hervorragend.

L’Etivaz AOP, der Alpkäse schlechthin, erfüllt ein genaues und anspruchsvolles Pflichtenheft. Jedes Jahr finden rund 430 Tonnen L’Etivaz AOP oder 16'000 Laibe ihren Platz in den in- und ausländischen Regalen.

 

Datenblatt